Für die Immigration unter einem der drei Programme (Federal Skilled Worker, Federal Skilled Trades oder Canadian Experience Class) wie auch für einzelne Teile von Provinzprogrammen muss ein Sprachtest absolviert werden. Der Test wird nicht von den Behörden, sondern von Drittanbietern durchgeführt. Allerdings schreiben die Behörden vor, welche Sprachtests sie akzeptieren:
  • Englisch:
    • CELPIP (Canadian English Language Proficiency Index Program): Test CELPIP-General 2014
    • IELTS (International English Language Testing System): Test General Training
  • Französisch:
    • TEF: Test d'évaluation de français
Alle von den Einwanderungsbehörden akzeptierten Anbietern von Sprachtests (CELPIP, IELTS, TEF) prüfen die Sprachkompetenz in 4 Fertigkeiten: Reading ("Lesen"), Writing ("Schreiben"), Listening ("Hören") und Speaking ("Sprechen") und vergeben für jede einzelne Komponente eine Note bzw. Punktzahl.
Diese vier Noten müssen einzeln in eine CLB-Punktzahl umgerechnet werden. CLB steht für "Canadian Language Benchmark" und ist die Grösse, mit der die Einwanderungsbehörden operieren.
Die untenangefügte Konvertierungsmatrix hilft, das Resultat des Sprachtests in die entsprechende CLB-Zahl umzurechnen.

Wenn also beispielsweise für Federal Skilled Worker eine Sprachkompetenz von CLB 7 gefordert wird, dann heisst das, dass im IELTS keine der vier Sprachfähigkeiten unter 6.0 sein darf. Bei TEF würde das gleiche Szenario bedeuten, dass beim Leseverständnis ("Reading") die Punktzahl nicht niedriger als 207 sein darf, beim Schreiben ("Writing") und Hören ("Listening") mindestens 310 bzw. 249 erreicht werden müssen und beim Sprechen ("Speaking") mindestens 310 Punkte nötig sind.

Im Zusammenhang mit dem Sprachtest ist noch zu erwähnen,
  • dass man nicht alleine ist. Selbst Muttersprachler müssen diesen absolvieren.
  • Das Testresultat ist 2 Jahre lang gültig
  • Ein Verbessern der Sprache kann "relativ" schnell/einfach mehr Punkte beim Selektions/-Rankingverfahren geben.
  • Die Einwanderungsbehörden können im Prinzip auch von Temporärarbeitern verlangen, für den Job genügende Sprachkompetenz, zum Beispiel in Form eines Sprachtests, nachzuweisen.
CLB Level Lesen Schreiben Hören Sprechen
10 10 10 10 10
9 9 9 9 9
8 8 8 8 8
7 7 7 7 7
6 6 6 6 6
5 5 5 5 5
4 4 4 4 4
CLB Level Lesen Schreiben Hören Sprechen
10 8.0 7.5 8.5 7.5
9 7.0 7.0 8.0 7.0
8 6.5 6.5 7.5 6.5
7 6 6 6 6
6 5.0 5.5 5.5 5.5
5 4.0 5.0 5.0 5.0
4 3.5 4.0 4.5 4.0
CLB Level Lesen Schreiben Hören Sprechen
10 263-277 393-415 316-333 393-415
9 248-262 371-392 298-315 371-392
8 233-247 349-370 280-297 349-370
7 207-232 310-348 249-279 310-348
6 181-206 271-309 217-248 271-309
5 151-180 226-270 181-216 226-270
4 121-150 181-225 145-180 181-225

Suchen

Diese Seite

per E-Mail ...