News

  • Test de connaissance du français pour le Canada

    [19. November 2018]

    Seit dem 7. November 2018 wird ein weiterer Französischtest von den kanadischen Einwanderungsbehörden akzeptiert. Der "Test de connaissance du français pour le Canada" (TCF Canada) wird vom Centre International d'études pédagogiques (CIEP) verwaltet.
    Für dieallermeisten Einwanderungsprogramme wird ein Mindstmass an Sprachkompetenz in Englisch oder Französisch (oder beides) verlangt. Für französichsprachige Kandidaten gibt es also neu nun eine Auswahl zwischen dem TCF Canada und dem schon seit längerem gültigen TEF (Test d’évaluation de français pour le Canada). Gemeinsam an allen Test ist, dass alle vier Sprachfertigkeiten (Lesen, Schreiben, Verstehen und Sprechen) geprüft werden.
  • Express Entry: Weiterhin zwischen 440 und 450 Punkten

    [15. November 2018]

    Wiederum 3900 Kandidaten wurden aus dem Express-Entry-Pool in der aktuellen Ziehung ausgewählt. Oder anders ausgedrückt: 449 Punkten waren nötig, um von den Einwanderungsbehörden die Aufforderung (oder “Einladung”) zu erhalten, den Antrag auf dauerhaften Aufenthalt einzureichen. In diesem Jahr scheint sich die Bandbreite von 440 und 450 Punkten als de facto Messlatte etabliert zu haben. In die zur Zeit geforderte Punktebandbreite zu gelangen ist resp. kann schwierig sein. Deshalb soll an dieser Stelle auf Alternativen hingewiesen werden, bei der auch Kandidaten mit geringerer Punktezahl eine Chance haben: Warum sich nicht über eines der Provinzprogramme zu qualifizieren versuchen?
  • Arbeitsmarkt BC: 2018 - 2028

    [14. November 2018]

    In ihrem neuesten “Labour Market Outlook (2018)” sagen die Behörden voraus, dass in den nächsten 10 Jahren 900’000 Stellen demographisch wie innovationsbedingt in British Columbia neu zu besetzen sein werden. Dabei wird etwa jede vierte Stelle an einen Einwanderer gehen. Um die 80 Prozent aller neu zu besetzenden Stellen werden nach einer postsekundäre Ausbildung bzw. nach einer Berufslehre verlangen. 16.4 % aller Stellenangebote werden im Gesundheitswesen zu finden sein, 12 % im technischen Bereich und 10 % im Detailhandel. Am meisten Stellen werden in den Regionen “Mainland/Southwest” , “Vancouver Island/Coast” und “Thompson-Okanagan” zu finden sein.
  • Ontario: Kontigent für 2018 erschöpft

    [9. November 2018]

    Die für 2018 bewilligte Anzahl von Nominationen durch die Provinz Ontario ist erreicht worden. Neue Eingaben werden 2019 bearbeitet.