Nach Kanada: Hilfe für Auswanderer bei Planung und Durchführung

  • Mit Französisch nach Ontario

    [16. August 2018]

    Die Provinz Ontario sucht französischsprachige Auswanderer - oder Kandidaten, die nachweisbar Französisch gut können - und durchforstet regelmässig den Express Pool nach möglichen Kandidaten. (Mehr ...)
  • Nova Scotia's Labour Market Priorities

    [10. August 2018]

    Mit “Labour Market Priorities” führt Nova Scotia eine neue Einwanderungskategorie ein. Im Prinzip müssen Kandidaten “nur” im Express-Entry-Pool sein. Die Provinz entscheidet dann im Moment aufgrund der Bedürfnisse des Arbeitsmarktes, welche Kandidaten im Pool ausgewählt werden. Die Ausgewählten können dann, wenn sie die beruflichen und finanziellen Anforderungen erfüllen, einen Antrag auf Niederlassung stellen.
    Mit dieser neuesten Einwanderungskategorie zeigt Nova Scotia auch einen Trend auf, wie Provinzen inskünftig wohl noch vermehrt und zielgerichteter ihre eigenen Bedürfnisse (Arbeitsmarkt, politische Vorgaben) mit Hilfe des bundesstaatlich verwalteten Express-Entry-Pools abdecken wollen. (Mehr ...)
  • Express Entry: 440 Punkte

    [8. August 2018]

    3750 Kandidaten wurden aus dem Express-Entry-Pool in der aktuellen Ziehung ausgewählt. Oder anders ausgedrückt: Es waren mindestens 440 Punkten im Express-Pool nötig, um von den Einwanderungsbehörden die Aufforderung (oder “Einladung”) zu erhalten, den Antrag auf dauerhaften Aufenthalt einzureichen. (Mehr ...)
  • Newfoundland & Labrador: Jetzt "offen" für Unternehmer

    [3. August 2018]

    Newfoundland & Labrador bieten jetzt neu auch zwei Einwanderungswege für Unternehmer an. Während der eine sich an ausländische Hochschulabsolventen in der Provinz richtet, öffnet sich die als “International Entrepreneur” bezeichnete Kategorie gegenüber ausländischen Entrepreneurs. (Mehr ...)
  • Biometrische Daten für Kanada

    [30. Juli 2018]

    Zwischen dem 31. Juli 2018 und 31. Dezember 2018 führen die Einwanderungsbehörden Kanadas sukzessiv weltweit die Pflicht ein, beim Antrag auf Touristenvisum, Arbeits- resp. Studienbewilligung und auch beim Antrag auf Daueraufenthalt (PR) biometrische Daten (Porträtfoto und Fingerabdrücke) mit einzureichen. Es gibt Ausnahmen: so beispielsweise Personen, die eine sogenannte eTA (electronic Travel Authorization) erhalten haben und als Touristen das Land bereisen wollen; oder jünger als 14 Jahre oder älter als 79 Jahre alt sind.(Mehr ...)
  • IEC 2018 für Deutschland, Schweiz und Österreich

    [30. Juli 2018]

    Ferien, arbeiten oder Praktikum in Kanada. Aber auch kanadische Arbeitserfahrung sammeln und/oder Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern in Kanada knüpfen - vielleicht möchte man ja einmal nach Kanada auswandern. Alles Möglichkeiten, welches das Programm "International Experience Canada" (IEC) bietet. (Mehr ...)
  • BC PNP Tech Pilot

    [1. Juli 2018]

    British Columbia startete eine neue Einwanderungskategorie um den Bedarf an "technischen" Fachkräften decken zu können. Der Begriff "technische" Berufe ist allerdings weit gefasst: Von Telekommunikation, über Ingenieure, IT, Redaktoren, Übersetzer, Grafiker zu Kunst. (Mehr ...)
  • (Wieder) 60 statt 90 Tage

    [27. Juni 2018]

    Kandidaten, die im Express Entry-Pool von den Einwanderungsbehörden ausgewählt werden, haben nun nur noch 60 (statt 90) Tage Zeit, alle für die Einwanderung notwendigen Unterlagen bereitzustellen. (Mehr ...)
  • Seit langem wieder einmal: Spezielle Berücksichtigung von Berufsleuten im Express Entry - Minimal score 288

    [1. Juni 2018]

    In der Ziehung vom 30. Mai 2018 wurde - wie seit langem nicht mehr - zwei unterschiedliche Gruppierungen speziell berücksichtigt: Der gelernte, qualifizierte Arbeiter (’Skilled Trade’) und diejenigen mit einer offiziellen Unterstützung seitens einer Provinz oder Territorium (“PNP nomination’).(Mehr ...)
  • Bundesprogramm für Landwirte gestoppt

    [16. März 2018]

    Das auf Landwirte ausgerichtete Programm "Self-employed farmer program" ist vorübergehend ausgesetzt. (Mehr ...)